Kontakt zu uns

via WhatsApp

Termin buchen für

Telefon|Video

Einloggen zu

KundenApp

Warenkredit­versicherung

Abgesichert, wenn die Bezahlung nicht kommt

Auch wenn der Abschluss eines Vertrags oder die Auslieferung einer Ware die Aussicht auf Einnahmen bringt, ist damit noch nicht die Bezahlung durch den Kunden gewährleistet. Die kann sich verzögern oder im schlimmsten Fall sogar ganz ausbleiben. Auf Rechnung ausgelieferte Waren können ein Zahlungsziel von bis zu 180 Tagen haben, Sie gewähren dem Kunden also im Grunde Kredit. Wird der Kunde zahlungsunfähig oder die Forderungen werden aus einem anderen Grund nicht beglichen, bleiben Sie auf doppelten Kosten sitzen. In einem solchen Fall greift eine Warenkredit-Versicherung, über die Sie sich hier umfassend informieren können.

Jetzt Tarifvergleich anfordern!

[ninja_form id=3]
Open chat
Haben Sie eine Frage?
Powered by